Saulé Blanc gives You more

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Konto erstellen

Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datenverarbeitungspolicy von Saulé Blanc

Zweck der Policy

Der Zweck dieser Richtlinie ist, den von Saulé Blanc (eingetragener Sitz: Sopron, Határdomb 2.) angewendeten Datenschutz und die Datenverarbeitung sowie die Datenschutz- und Datenverarbeitungspolicy von Saulé Blanc, die das Unternehmen als bindend versteht, festzulegen.

Bei der Aufstellung dieser Regelungen legte Saulé Blanc besondere Aufmerksamkeit auf das Gesetz Nr. CXII von 2011 über die informationelle Selbstbestimmung und die Informationsfreiheit („Informationsgesetz”).

Datenschutzregistrierungsnummer von Saulé Blanc.: NAIH-77149/2014.
Durch Anzeige oder Nutzung der Webseite in jeglicher Weise stimmen die Nutzer der saulablanc.com Webseite den Bestimmungen dieses Dokumentes als für sie bindend zu.
Name und Details des Datenverantwortlichen:

Definitionen

Persönliche Daten: bedeutet Daten in Bezug auf die gegebene natürliche Person (nachstehend als „Datensubjekt” bezeichnet), einschließlich insbesondere der Name und die Identifikationsnummer des Datensubjektes bzw. ein oder mehrere Faktoren, die spezifisch für dessen physische, physiologische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität sind sowie hinsichtlich Schlussfolgerungen die aus den Daten herausgezogenen wurden bezüglich dem Datensubjekt. Die persönlichen Daten müssen als solche durch den Datenverarbeitungsvorgang gekennzeichnet werden bis deren Verknüpfung mit dem Datensubjekt wiederhergestellt werden kann.  

Datenset: bedeutet alle Daten, die über ein Filesystem geführt werden;

Datenverarbeitung: umfasst jeden Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die auf Daten angewendet wird, ungeachtet des angewendeten Vorgangs; insbesondere die Sammlung, die Erfassung, die Eintragung, die Verwaltung, das Speichern, die Abänderung, die Verwendung, die Abfrage, Übertragung, Veröffentlichung, Abgleichung oder Kombinierung, die Sperre, die Entfernung oder Vernichtung von persönlichen Daten sowie sie vor weiterer Verwendung zu sperren;

Datenverarbeitung: bedeutet die Durchführung technischer Vorgänge in Verbindung mit Datenverarbeitung, ungeachtet deren Vorgangsweise oder den zu der Ausführung verwendeten Mitteln oder des Anwendungsortes, sofern das technische Verfahren mit den Daten ausgeführt wird;

Datenvernichtung:  bedeutet die vollständige physische Zerstörung des Trägers, der die Daten enthält;

Datenübertragung: bedeutet die persönlichen Daten spezifischen Drittparteien zur Verfügung zu stellen;

Veröffentlichung: bedeutet die persönlichen Dateien der Allgemeinheit zugänglich zu machen;

Datenverarbeiter: bedeutet jegliche natürliche oder juristische Person oder Organisation ohne Rechtspersönlichkeit, die im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Datenverarbeiter die persönlichen Daten verarbeiten wird;

Datenlöschung: bedeutet eine ausreichende Vernichtung von Daten um sie unwiederbringlich zu machen;

Automatisierter Datensatz: bedeutet ein Satz von Daten für eine automatische Verarbeitung;

Nutzer: bedeutet jegliche natürliche Person, die die Webseite sauléblanc.com nutzt.

Umfang der verarbeiteten persönlichen Daten

Daten die auf Basis der Nutzerentscheidung bereitgestellt werden: E-mail Adresse, Telefonnummer, Fax, Name, Name des Unternehmens, Lieferungs-/Rechnungsadresse, verwendete Zahlungsmethode, Anzahl der vom Nutzer gekauften Artikel.
Daten die während des Betriebsvorgangs des Systems technisch gespeichert werden: diese Daten des Log-In Bereichs des Nutzers werden während der Nutzung des Systems generiert und werden im System des Datenverarbeiters gespeichert als automatisches Ergebnis des technischen Vorganges. Die automatisch gespeicherten Daten werden automatisch vom System bei Ein – und Ausloggen ohne spezifischer Eingabe oder Handlung des Nutzers aufgezeichnet. Außer in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen dürfen diese Daten nicht mit anderen persönlichen Daten des Nutzers verknüpft werden. Nur der Datenverarbeiter hat Zugang zu diesen Daten.

Um eine individuell angepasste Leistung anzubieten legt Saulé Blanc ein kleines Datenpaket (ein sogenanntes „Cookie”) auf dem Computer des Nutzers ab. Der Zweck dieser Cookies ist, den Betrieb der Webseite auf dem höchstmöglichen Niveau zu gewährleisten um die Nutzerpraxis zu verbessern. Die Nutzer können die Cookies löschen oder den Browser so einrichten, dass die Nutzung von Cookies deaktiviert wird. Bei Deaktivierung der Cookienutzung anerkennt der Nutzer, dass die vorgegebene Webseite ohne Cookies nicht optimal funktioniert.

Die Aufmerksamkeit jener, die Daten an Saulé Blanc liefern ist nötig wenn andere Daten als ihre persönlichen Daten angegeben werden, sie sind dafür verantwortlich das Einverständnis des Datensubjektes zu erhalten.

Wir appellieren zusätzlich an die Aufmerksamkeit der User, dass bei Nichtangeben bestimmter Daten die Nutzer die Dienstleistungen der Webseite möglicherweise nicht nutzen können.

Rechtliche Grundlage, Zweck und Methode der Datenverarbeitung

Datenverarbeitung wird auf Basis der von den Nutzern der Internetinhalte der sauleblanc.com Webseite freiwilligen und fundierten Angaben durchgeführt, wobei solche Angaben das ausdrückliche Einverständnis der Nutzer, ihre während der Nutzung der Webseite gelieferten Daten zu verwenden, einschließt. Die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung ist das freiwillige Einverständnis der Nutzer gemäß Punkt  a) von Paragraph (1)  Sektion 5  Gesetz Nr. CXII von 2011 über die informationelle Selbstbestimmung und die Informationsfreiheit.
Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Bereitstellung der auf der sauleblanc.com URL verfügbaren Dienste zu gewährleisten. Der Umfang der für die Nutzung dieser Dienste benötigten Daten befindet sich in der Beschreibung der entsprechenden Dienste.
Der Zweck der automatisch gespeicherten Daten ist die Bereitstellung der auf der www.sauleblanc.com Webseite verfügbaren Diensten zu gewährleisten, Statistiken vorzubereiten und die Rechte der Nutzer zu schützen. Der Datenverarbeiter darf die gelieferten persönlichen Daten nicht für andere als die oben genannten Zwecke verwenden. Außer anderweitig vom Gesetz vorgesehen dürfen keine persönlichen Daten an Drittparteien oder Behörden ohne der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers weitergegeben werden.

Der Datenverarbeiter prüft die an ihn gelieferten persönlichen Daten nicht. Die Verantwortung für die Richtigkeit der gelieferten Daten liegt lediglich bei der Person die diese übermittelt. Durch Angabe einer E-Mail-Adresse übernehmen die Nutzer die Verantwortung, dass nur sie die Dienste der gelieferten E-Mail-Adresse verwenden. In dieser Hinsicht liegt jegliche Verantwortung des Log-in Zugangs unter Nutzung der gelieferten E-Mail Adresse bei jenem Nutzer, der diese E-Mail Adresse registriert hat.

Prinzipien der Datenverarbeitung

Persönliche Daten müssen in einer fairen und gesetzkonformen Weise erhalten werden.
Persönliche Daten können nur für einen spezifischen und gesetzmäßigen Zweck gespeichert werden und dürfen nicht in jeglicher sonstigen Weise verwendet werden.
Persönliche Daten müssen dem Zweck der Speicherung angemessen sein und in Einklang zu diesem sein und dürfen über solche Zwecke nicht hinausgehen.
Durch die Art der Speicherung der persönlichen Daten muss sichergestellt sein, dass die Identifikation des gegebenen Nutzers nur für die für den Zweck der Speicherung benötigte Zeitperiode möglich ist.
Es müssen angemessene Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz der persönlichen Daten, die im automatisierten Datensatz gespeichert werden, unternommen werden, um die zufällige oder unerlaubte Vernichtung oder den zufälligen Verlust sowie unerlaubten Zugriff, Abänderung oder Weiterverbreitung zu unterbinden.

Datenschutzprinzipien, die von Saulé Blanc angewendet werden

Jene Daten, die absolut notwendig sind, um die von Saulé Blanc angebotenen Dienste zu verwenden werden von Saulé Blanc auf Basis des Einverständnisses des Datensubjektes und nur für den angegebenen Zweck verwendet.
Saulé Blanc als Datenverarbeiter verpflichtet sich, die dadurch gemäß den Bestimmungen des Informationsgesetzes und den in dieser Policy dargestellten Datenschutzprinzipien erhaltenen persönlichen Daten zu verarbeiten und nicht an jegliche Drittpartei weiterzuleiten.
Bei bestimmten Fällen, z. B. behördlichen, richterlichen oder polizeilichen Anfragen, Rechtsverfahren wegen Urheberrechts- oder sonstigen Verstößen oder zumutbaren Verdachts auf dieser Basis, die die Interessen des Unternehmens verletzen oder die Bereitstellung der Dienste gefährden, etc., macht Saulé Blanc die verfügbaren Daten des Datensubjektes für Drittparteien zugänglich.

Das System von Saulé Blanc kann Daten über die Nutzeraktivitäten sammeln, welche nicht mit der von den Usern bei der Registrierung angegebenen oder sonstigen Daten, die durch die Nutzung von sonstigen Webseiten oder Dienstleistungen angegeben wurden, verknüpft werden dürfen.

Saulé Blanc verpflichtet sich, einen klaren, ausdrücklichen und unmissverständlichen Hinweis vor dem Speichern, der Eintragung oder der Verarbeitung jeglicher persönlicher Daten der Nutzer anzuführen und sie über die Methode, den Zweck und die Prinzipien der Datenverarbeitung zu informieren. Zudem appelliert Saulé Blanc in allen Fällen, wo das Speichern, die Verarbeitung oder die Eintragung vom Gesetz her nicht erforderlich ist,  an die Aufmerksamkeit der Nutzer auf die freiwillige Natur der Datenangabe. Im Fall einer verpflichtenden Datenangabe muss das Gesetz, auf dessen Basis die Datenverarbeitung verpflichtend ist, angegeben werden. Datensubjekte müssen über den Zweck der Datenverarbeitung und die Personen, die die persönlichen Daten verarbeiten oder abwickeln, informiert werden. Information über die Datenverarbeitung wird auch als gegeben erachtet, wenn das Gesetz das Speichern der Daten durch Übertragung von oder Verknüpfung zu einem bereits bestehenden Datenverarbeiter vorsieht.

In allen Fällen, wo Saulé Blanc die gelieferten persönlichen Daten für einen sonstigen Zweck als jenem der ursprünglichen Datenverarbeitung beabsichtigt, muss der Nutzer davon in Kenntnis gesetzt werden, um sein Einverständnis im Vorhinein zu erhalten und diesem muss Gelegenheit gegeben werden, solche Nutzung zu untersagen.

Saulé Blanc, in seiner Stellung als Datenverarbeiter, erfüllt alle vom Gesetz vorgegebenen Einschränkungen für das Speichern, die Eintragung und die Bearbeitung der Daten und informiert nach Anfrage die Datensubjekte per E-Mail über seine Tätigkeiten. Saulé Blanc verpflichtet sich, keine Sanktionen gegen Nutzer anzuwenden, die es ablehnen, nichtverpflichtende Daten anzugeben.

Einige Funktionen können dennoch nicht zugänglich sein, wenn die Angabe von Daten abgelehnt wird.

Saulé Blanc verpflichtet sich, die Sicherheit der persönlichen Daten sicherzustellen und alle technischen und organisatorischen Maßnahmen zu unternehmen und Verfahrenschritte zu entwickeln um den Schutz der aufgezeichneten, gespeicherten und bearbeiteten persönlichen Daten zu gewährleisten und ihre Vernichtung, unerlaubte Nutzung oder Abänderung zu verhindern. Saulé Blanc verpflichtet sich ebenfalls, jegliche Drittparteien, an die die persönlichen Daten übertragen oder weitergeleitet werden könnten, dazu anzuhalten, diesen Verpflichtungen nachzukommen.

Der Datenverarbeiter stellt die persönlichen Daten richtig, wenn die persönlichen Daten unrichtig sind und der Datenverarbeiter Zugang zu den richtigen Daten hat.

Auf Anfrage vom Datensubjekt oder wenn auf Basis der verfügbaren Informationen, die Löschung von Daten möglicherweise dem rechtsmäßigen Interesse des Datensubjektes zuwider läuft, sperrt der Datenverarbeiter die persönlichen Daten anstatt sie zu löschen. Persönliche Daten, die in dieser Weise gesperrt wurden, können nur verwaltet werden, solange der Zweck der Datenverarbeitung, der die Löschung der Daten verhindert hat, besteht.
Der betroffene Nutzer sowie auch all jene, an die die Daten für den Zweck der Datenverarbeitung übertragen wurden, müssen von jeder Richtigstellung, Sperre oder Löschung der verarbeiteten persönlichen Daten in Kenntnis gebracht werden. Die Bekanntgabe kann unterlassen werden, wenn dies nicht die rechtmäßigen Interessen des Datensubjektes hinsichtlich des Zweckes der Datenverarbeitung verletzt.

Länge der Datenverarbeitung

Die von den Nutzern gelieferten Daten werden verwaltet, bis der Nutzer die Löschung seiner persönlichen Daten und der Registrierung beantragt. Das Löschdatum ist 5 Arbeitstage ab Erhalten des Abmeldeantrages (Löschantrag). Falls rechtswidrige oder irreführende persönliche Daten verwendet wurden oder der Nutzer in krimineller Weise operiert oder einen Angriff gegen das System ausübt, ist der Datenverarbeiter ermächtigt, die Daten eines solchen Nutzers sofort zu löschen und gleichfalls seine Registrierung zu beenden, jedoch im Fall des Verdachts auf ein kriminelles Delikt oder einer zivilrechtlichen Haftung ist dieser berechtigt, die persönlichen Daten für die Dauer des Verfahrens aufrecht zu erhalten.

Die vom Nutzer gelieferten persönlichen Daten können von Saulé Blanc als Datenverarbeiter bearbeitet werden, bis der Nutzer ausdrücklich und schriftlich verlangt, die Bearbeitung dieser Daten zu beenden, auch wenn der Nutzer sich nicht vom Dienst abmeldet. Das Recht des Nutzers die Datenverarbeitung zu beenden, ohne sich vom Dienst abzumelden, beeinträchtigt nicht seine Rechte die Dienste zu nutzen, es wird ihm jedoch beim Fehlen von persönlichen Daten nicht möglich sein, bestimmte Dienste zu verwenden. Persönliche Daten werden binnen 5 Werktagen ab Eingang des Löschantrages gelöscht.

Daten, die durch technische Mittel automatisch während des Betriebs des Systems aufgenommen werden, werden im System ab ihrer Erzeugung für eine Länge, die vernünftigerweise für das Verfahren des Systems notwendig ist, gespeichert. Saulé Blanc stellt sicher, dass diese automatisch aufgenommenen Daten nicht mit den persönlichen Daten des Nutzers verknüpft werden können, außer in den vom Gesetz verpflichtend vorgesehenen Fällen. Wenn der Nutzer seine Einwilligung zur Bearbeitung seiner persönlichen Daten beendet oder sich vom Dienst abmeldet, wird seine Person nicht weiter aus den technischen Daten erkennbar sein.

Verfügung über persönliche Daten

Jede Bekanntgabe von Änderungen in den persönlichen Daten und Löschanträge von persönlichen Daten müssen mittels einer ausdrücklichen schriftlichen Meldung erklärt werden und an die E-Mail Adresse info@sauleblanc.com verschickt werden. Das Rundschreiben kann durch Änderungen von Parametern in der Nutzerschnittstelle (Mein Saulé Blanc Menüpunkt) abgemeldet werden.
Zusätzlich können bestimmten Daten auch unter dem Mein Saulé Blanc Menüpunkt abgeändert werden.
Wenn die Anfrage nach Löschung oder Abänderung von persönlichen Daten ausgeführt wurde, sind die vorherigen (gelöschten) Daten unwiederbringlich.

Datenverarbeitung

Saulé Blanc greift nicht auf einen externen Datenverarbeiter zu. Sie wird die von ihm bearbeiteten Daten verarbeiten.

Datenübertragungsmöglichkeiten

Saulé Blanc, in seiner Stellung als Datenverarbeiter, ist berechtigt und verpflichtet, alle bei ihr verfügbaren und rechtmäßig gespeicherten Daten an die zuständige Behörde weiterzuleiten, wenn eine solche Übertragung vom Gesetz oder einem endgültigen behördlichen Bescheid vorgesehen ist. Der Datenverarbeiter trägt keine Haftung für solche Datenübertragungen oder deren Folgen.

Falls der Nutzer das PayU Online Zahlungssystem verwenden möchte, um seine Einkäufe im sauléblanc.com Webshop zu bezahlen, werden die folgenden persönlichen Daten an PayU Hungary Ltd. (1074 Budapest, Rákóczi út 70-72) auf Basis der ausdrücklichen und einzelnen Zustimmung des Nutzers weitergeleitet: Nutzername, Familienname, Vorname, Land, Telefonnummer, E-Mail Adresse. Durch sein Einverständnis akzeptiert der Nutzer die allgemeinen Vertragsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinie von PayU Hungary Ltd. PayU Hungary Ltd. wird die übertragenen persönlichen Daten auf Basis seiner eigenen Datenschutzregelungen bearbeiten.

Das Unternehmen behält sich einen Datensatz von Datenübertragungen um die Gesetzmäßigkeit der Datenübertragung zu überprüfen und damit die Datensubjekte zu informieren, hierbei ist eine Information über die Übertragungszeit der persönlichen Daten, die bearbeitet wurden, die dafür nötige Rechtsgrundlage und der Empfänger der Datenübertragung, der Umfang der übertragenen persönlichen Daten sowie jegliche sonstigen Daten, die vom Gesetz, das die Datenverarbeitung erfordert vorgesehen wird, enthalten. 

Änderungen der Datenverarbeitungspolizze

Saulé Blanc behält sich das Recht vor, jederzeit diese Datenverarbeitungs-Policy durch einseitigen Beschluss zu ändern. Nach einer Änderung der Datenverarbeitungs-Policy müssen alle Nutzer davon in angemessener Weise in Kenntnis gesetzt werden (mittels eines Pop-up Fensters oder der Anzeige einer Bekanntmachung auf der Webseite). Bei weiterer Nutzung der Dienste stimmen die Nutzer den abgeänderten Datenverarbeitungsregelungen zu; es ist kein weiteres Zustimmen erforderlich.

Rechte der Nutzer hinsichtlich ihrer vom Datenverarbeiter bearbeiteten persönlichen Daten

Nutzer können jederzeit schriftlich Auskunft über die Bearbeitung ihrer persönlichen Daten von Saulé Blanc als Datenverarbeiter verlangen, mittels Senden eines eingeschriebenen Briefes mit Empfangsbestätigung an die Adresse des Datenverarbeiters oder durch eine E-Mail an die Adresse info@sauleblanc.com. Eine per E-Mail verschickte Auskunftnachfrage wird nur dann vom Datenverarbeiter als gültig betrachtet, wenn diese von der registrierten E-Mail-Adresse des Nutzers verschickt wird. Die Auskunftanfrage kann sich auf die Daten des Nutzers, die vom Datenverarbeiter bearbeitet werden, ihren Quellen, den Zweck und die Dauer der Datenverarbeitung und ihrer rechtlichen Grundlage, den Namen und die Adresse jeglicher möglichen Datenverarbeiter, die Handlungen die in Verbindung mit der Datenverarbeitung unternommen wurden und falls persönliche Daten übertragen werden, die Empfänger der Daten des Nutzers und den Zweck wofür sie die Daten erhalten haben oder erhalten werden, beziehen.
Der Datenverarbeiter ist einer Antwort an eine Anfrage verpflichtet, schriftliche Informationen über die Datenverarbeitung sobald wie möglich vorzulegen, spätestens binnen 30 Tagen ab Erreichen der Anfrage. Im Fall eines E-Mails wird als Empfangsdatum der erste Arbeitstag nach dem Tag, an dem das E-Mail verschickt wurde, betrachtet.

Verfügbare Rechtsmittel

Nutzer können Ihre Rechte vor Gericht nach dem Infogesetz und dem Gesetz Nr. IV von 1959 (Bürgerliches Gesetzbuch) gelten machen. Sie können in jeglicher Sache bezüglich persönlicher Daten von der ungarischen Nationalbehörde für Datenschutz und Informationsfreiheit (1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.; Postadresse: 1530 Budapest, Pf. 5.) Unterstützung anfordern. Zusätzlich stehen die Mitarbeiter des Datenverarbeiters für jegliche Frage und Auskünfte in Bezug auf Datenverarbeitung unter der E-Mail-Adresse info@sauleblanc.com zur Verfügung.

Google Analytics

Um die Nutzer entsprechend auf die Nutzung von Google Analytics hinzuweisen, fügen Sie bitte die folgende Textpassage in das Impressum ein:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Generell ist zu beachten, dass die Musterformulierungen für die Datenschutzhinweise nur Empfehlungen darstellen und keinerlei Haftung in jeglicher Form unsererseits nach sich ziehen. Wir empfehlen Ihnen, sich in diesen Fragen zur Absicherung anwaltisch beraten zu lassen.

Sopron, 26. September 2014

*KOSTENLOSER VERSAND in die EU
SAULÉ BLANC - LUXURY SKIN CARE COSMETICS

Saulé Blanc ist ein hochwertiges Hautpflege-Programm, das exklusive Kosmetikprodukte für Gesichts- und Körperbehandlungen bietet. Unsere Produktlinie ist derzeit auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt. Das Sortiment umfasst: Balancing Facial/Eye Cleanser, 3 in 1 Micellar Water, Day Repair Moisturizer, Night Renewal Cream, Intensive Hydrating Concentrate, and the Fresh Eye Cream for Puffy Eyes and Under Eye Bags.

UNGARISCHES THERMALWASSER

Ungarn ist sehr reich an Thermalwasser: aufgrund der vorteilhaften geographischen Lage kann Thermalwasser in großen Mengen auf über 80% der Oberfläche Ungarns gefunden werden, und die Qualität des Wassers ist auch im internationalen Vergleich hervorragend. Saulé Blanc Hautpflegeprodukte enthalten besonders sauberes Thermalwasser von höchster Qualität. Aufgrund seines hohen gelöstem Mineralgehalts trägt dieses hochwertige Thermalwasser effektiv dazu bei, die natürliche Schönheit der Haut zu erhalten.

Alle unsere Produkte werden ohne schädliche Chemikalien entwickelt, frei von Giftstoffen und fragwürdigen Formeln und enthalten nur reine und sichere Inhaltsstoffe.

UNSERE PRODUKTE WERDEN NIE AN TIEREN GETESTET UND ENTHALTEN KEINE DER FOLGENDEN INGREDIENZEN:
  • Parabene
  • Phtalate
  • Mineralöl
  • SLS
  • Petrolatum
  • Paraffin, DEA
  • Synthetische Farben
  • Tierische Bestandteile
  • GVO (gentechnisch veränderte Organismen)

WENN SIE SAULÉ BLANC WÄHLEN, ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR EINE NATÜRLICHE SCHÖNHEIT.

HIER KÖNNEN SIE ONLINE BESTELLEN! Sie können sich Ihr Lieblings-Produkt Saulé Blanc direkt in unserem Webshop kaufen. Unsere Abwicklung ist schnell und sicher und wir liefern in alle EU-Länder.

Bei Ihrem Einkauf können Sie unter den folgenden Zahlungsarten wählen: Kreditkarte (Visa, MasterCard), Banküberweisung, PayPal, per Nachnahme.

Nur jetzt: Unser GESCHENK für schnell Entschlossene! Sie erhalten eine kostenlose, vitalisierende Hand- und Body Wash Probe zu jeder Bestellung!

 
 
© Copyright 2014 Saulé Blanc